0201 – 83 46 690

Plica – Syndrom

 

Ursache

Das Kniegelenk ist an seiner inneren Wand mit einer Schleimhaut ausgekleidet, man nennt sie Synovia oder Gelenkinnenhaut. Diese Haut produziert die Gelenkflüssigkeit, saugt sie auch wieder auf und ist damit für die gute Bewegung verantwortlich. Aus verschiedenen Gründen (Verstauchungen, Entzündungen) kann diese Innenhaut, die sonst glatt und gleichmäßig der Kapsel aufliegt, auch strangartige Falten entwickeln. Oft ist die Ursache aber unklar. Man schätzt, dass ca. 50% der Erwachsenen eine Plica hat, die aber meist keine Beschwerden macht.
 

Beschwerden

Oft kommt es zu einem Knacken oder Springen im Knie, welches meist an der Innenseite oder hinter der Kniescheibe verspürt wird. Häufiges Beugen und Strecken des Kniegelenkes und Sportarten wie Joggen und Radfahren können Schmerzen verursachen, weil die Plica dann anschwillt. Sie kann dann auch am Gelenkknorpel reiben und den Knorpel schädigen. Oft treten die Schmerzen auch nach längerer monotoner Haltung des Gelenkes auf, wie beim Autofahren.

Diagnose

Plica-Knie

Plica-Knie

Eine Untersuchung mit Bewegungstests und Abtasten des Gelenkes führen oft schon zur Diagnose. Ergänzend sollte von einem Kniespezialisten eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden. Die Kernspinuntersuchung (MRT) kann den Befund bestätigen, kann für sich allein aber auch kein richtiges Ergebnis liefern, weil der Patient bei dieser Untersuchung in einer entspannten Position liegt. 

Behandlung

Wenn Sport und Fehlbelastung die Ursache sind, ist eine Pause zu empfehlen. Die auslösenden Bewegungen sollten möglichst gemieden werden. Durch abschwellende Medikamente und physikalische Anwendungen wird die Heilung günstig beeinflusst. Auch Spritzen in das Gelenk (Cortison, Hyaluronsäure) können gegeben werden.

Bei hartnäckigen Beschwerden kann eine Arthroskopie durchgeführt werden, um die Plica zu entfernen.
 
Falls Sie Fragen haben, können Sie mich gern kontaktieren

Klicken Sie auf einen Bereich, um zur entsprechenden Seite zu gelangen

Terminvereinbarung

Hand Ellenbogen Schulter Hüfte Knie Achillessehne Fuß